W Bozeman 15F/-9C Wmns Reg für Damen

CHF 180.00

W Bozeman 15F/-9C Wmns Reg für Damen

CHF 180.00

In stock
Farbe: light icelandic 348
Artikelnummer: 720189204102050010
Artikelnummer: 720189204102050010
  • Versandkostenfreie Lieferung am nächsten Werktag
  • 30 Tage Rückgaberecht
W Bozeman 15F/-9C Wmns Reg für Damen
Nach einer langen nächtliche Fahrt zu den Rockies, um Ihr Ziel zu erreichen, können Sie den Rücksitz zurücklegen und Ihren Bozeman™ Schlafsack (oder zwei) auspacken. Drehen Sie Ihren Kleidersack um und stecken Sie ihn in das Fleece-Kissen und fangen Sie an zu träumen von gefrorenen Wasserfällen und schwingenden Beilen. Unabhängig von Ihren Schlafgewohnheiten, es gibt für jeden die passende Form. Ob herkömmlich, mit durchgehendem Reissverschluss oder der geräumigen Form für viel Wärme. Jeder findet erholsamen Schlaf und wacht ausgeruht für die nächste Tour auf.
  • Durchgehender Reissverschluss mit zwei Schiebern, durchgehender Fussbox-Reissverschluss für gute Belüftung für ein flaches Öffnen und zur Verwendung als Decke
  • ThermalQ™, eine recycelte Isolierung sorgt für Bauschkraft mit maximaler Komprimierbarkeit
  • Speziell auf die Anatomie der Frau zugeschnitten, zusätzlich isoliert für mehr Komfort
  • Nicht klemmender Reissverschluss für leichtes Ein-/Aussteigen
  • Effektiver Komfort-Schlafsackschnitt für maximale Wärme, ohne einzuengen
  • Die Fussbox ist an die natürliche Fussform angepasst und bietet Komfort und Wärmeoptimierung
  • Aufbewahrungssack aus Mikrofleece, der wendbar ist und als Kissen genutzt werden kann
  • Die Abdichtung am Gesicht sorgt dafür, dass an der Kapuze keine kalte Luft eindringt
  • Einhändig zu bedienender Tunnelzug zur Verstellung der Kapuze
Eigenschaften
  • Daunenfüllung: 80 % recyceltes Polyester, 20 % Polyester
  • Komforttemperatur Damen: -9 °C
  • Komforttemperatur Herren: -9 °C
  • Grenztemperatur: -16 °C
  • Passform: Regular-Sleep Bags
Material
  • Shell: 75D Polyester in Leinwandbindung / 100 % Polyester; Insulation: 100 % recyceltes Polyester
Pflege

Ziehe alle Reissverschlüsse zu, schliesse alle Klettverschlüsse und drehe den Schlafsack auf links. Wasche den Schlafsack in der Waschmaschine mit kaltem Wasser auf der Stufe sanft oder schonend. Wir empfehlen dir, die Mindestmenge an Reinigungsmittel zu verwenden und die Kopf- und Fussteile zu schrubben, bevor du den gesamten Schlafsack wäschst. Führe mindestens zwei Spülgänge durch, um die gesamte Seife aus dem Kleidungsstück zu entfernen. Verwende für Daunen ein mildes Seifenpulver oder eine spezielle Daunenseife. Verwende für Synthetiksäcke ein mildes Seifenpulver oder ein spezielles Synthetikreinigungsmittel. Trockne die Taschen in einem grossen, handelsüblichen Trockner bei niedriger Hitze; es ist wichtig, dass der Trockner gross genug ist, damit die Taschen frei herumfliegen können. Das Trocknen dauert mehrere Stunden, und du solltest deinen Sack häufig überprüfen, um sicherzustellen, dass er nicht überhitzt ist. Achte beim Trocknen eines Daunenbeutels auf nasse Daunenklumpen und Schüttle den Beutel vorsichtig, um die Daunen neu zu verteilen. Prüfe beim Trocknen eines Synthetiksacks, ob sich das Füllmaterial gleichmässig verteilt. Sowohl unsere Daunen- als auch unsere Kunstfaserschlafsäcke können professionell gewaschen werden von Fachleuten, die auf die Reinigung von Outdoor-Produkten spezialisiert sind. Reinige einen Mountain Hardwear-Schlafsack niemals chemisch - die verwendeten Chemikalien sind schädlich für das Gewebe und die Füllung und verringern den Loft und die Wärmeleistung erheblich. Hier ist eine Liste von Verboten für die Reinigung deines Schlafsacks: - Verwende keine Waschmaschine, die von oben beladen wird (das Rührwerk zerstört die Luftleitbleche im Schlafsack). - Verwende keine Flüssigseife oder Waschmittel oder sehr starke Seifen oder Waschmittel. - Benutze nicht deinen Trockner - Hebe die Tasche nicht an einem Ende an, wenn sie nass ist (hebe die gesamte Tasche auf einmal von unten an). - Bewahre den Sack nicht in einem Stausack auf (verwende einen grösseren Stausack, der eine Luftzirkulation ermöglicht). - Nicht in der Sonne trocknen (die UV-Strahlung beschädigt das Nylon).

Technologie