Unser Guide für deine nächste Wanderung

Auswahl der Route, Vorbereitung und Ausrüstung - Ratgeber für Anfänger


Unser Guide für deine nächste Wanderung 


Du möchtest dich für deine erste Wanderung vorbereiten? Beim Wandern gibt es so einiges, was es zu beachten gibt, damit das Outdoor-Abenteuer auch zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Egal ob die Auswahl der richtigen Route, die Ausrüstung oder die Sicherheitsvorkehrungen: Die Mountain Hardwear Outdoor-Spezialisten beantworten dir alle wichtigen Fragen und geben dir hilfreiche Tipps und Tricks, wie du dich bestmöglich auf deine nächste Tour vorbereitest.

Welche Tour ist die richtige für mich?  


Die richtige Vorbereitung auf die Tour ist das A und O jedes erfolgreichen Ausflugs. Das fängt damit an, dass man sich die richtige Route auswählt. Ist die Route zu schwierig für dein aktuelles Niveau, verlierst du nicht nur schnell den Spass am Wandern, sondern du steigerst auch das Risiko, dich zu verletzen. Jedes Jahr passieren unzählige Unfälle beim Wandern und die Gefahr, die vom Wandern ausgeht, sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. Wir haben dir eine Checkliste zusammengestellt, mit der du die richtige Wanderung für dich findest: 

1. Schätze dein sportliches Niveau realistisch ein

Wie fit bist du? Gerade, wenn du schon lange nicht mehr wandern warst und keinen Anhaltspunkt hast, solltest du lieber eine Strecke wählen, die etwas zu leicht als zu schwierig ist. Beachte: Eine Stunde lang Spazierengehen ist weitaus weniger anstrengend als eine Wanderung, bei der du mehrere hundert Höhenmeter mit einem Rucksack zurücklegst.

2. Länge und Höhenmeter beachten
Im Durchschnitt legt man beim Wandern 3-4 Kilometer pro Stunde zurück. Für eine Wanderung von 10 Kilometern hast du so laut dieser Berechnung "nur" 2.5 - 3 Stunden. Die Höhenmeter einer Wanderung sind aber genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger und haben einen erheblichen Einfluss auf die Dauer der Wanderung. Vor allem als Anfänger solltest du dir keine Wanderung aussuchen, die allzu viele Höhenmeter hat. Die meisten scheitern nicht an der Länge der Wanderung, sondern an den Höhenmetern. Wir empfehlen dir als Anfänger eine flache und kürzere Wanderung, die ca. 3 Stunden dauert und nicht mehr als 300-400 Höhenmeter hat.

3. Beachte die Schwierigkeitsangaben der Wanderung
Im Internet oder in Wanderratgebern sind die meisten Touren mit der Schweizerischen Berg- und Alpinwanderskala gekennzeichnet. Die Skala geht von T1 bis T6 und klassiert die Route aufgrund des Geländes und der Anforderungen ein. Als Anfänger solltest du keine Wanderungen machen, die über T2 gehen.

4. Wettervorhersage anschauen
Du bist in den Bergen, es ist strahlender Sonnenschein, aber plötzlich kippt es und es fängt an zu stürmen? Dank Internet und zuverlässigen Wetterprognosen können wir solche Szenarien zum Glück vorbeugen. Schau dir auf jeden Fall die Wetterprognose für deinen Wanderausflug an. Wenn es die letzten Tage davor sehr regnerisch war, ist es auch empfehlenswert, auf die Wanderung zu verzichten, wenn der Untergrund zu rutschig ist oder sich zu viel Wasser angesammelt hat. 

Wie bereitet man sich auf die Wanderung vor? 

Du hast dir eine gute Tour ausgesucht, die deinem Niveau entspricht und das Wetter schaut gut aus? Super, dann kannst du dich jetzt an die Vorbereitung machen. Folgendes solltest du alles bereitstellen oder  in deinen Wanderrucksack einpacken: 

  • Die richtige Kleidung
  • Das nötige Equipment
  • Genügend Nahrung und Proviant
  • Notfallprodukte

Was ziehe ich für die Wanderung an? 


Grundsätzlich gilt: Leichte, gut isolierende, warme, atmungsaktive und wasserdichte Kleidung, die beim Verstauen wenig Platz benötigt. Halte dich an den altbekannten "Zwiebellook" und packe im Zweifelsfall lieber eine Schicht oder Notfall-Jacke mehr ein als zu wenig. 

Wanderbekleidung für Damen

Angebot
52 52 52 CHF 1
W Dynama/2 Short für Damen
4 Farben
Varianten ab CHF 49.00
CHF 56.00 CHF 70.00
92.85 92.85 92.85 CHF 1
W Dynama High Rise Trekkinghose für Damen
4 Farben
Varianten ab CHF 80.00
CHF 100.00
65 65 65 CHF 1
W Dynama/2 Short für Damen
4 Farben
Varianten ab CHF 49.00
CHF 70.00
Angebot
52 52 52 CHF 1
W Dynama/2 Short für Damen
4 Farben
Varianten ab CHF 49.00
CHF 56.00 CHF 70.00
Angebot
29.25 29.25 29.25 CHF 1
Gilman St Trucker Cap für Damen und Herren
2 Farben
CHF 31.50 CHF 45.00
55.71 55.71 55.71 CHF 1
W Crater Lake Short Sleeve für Damen
2 Farben
Varianten ab CHF 48.00
CHF 60.00
157.85 157.85 157.85 CHF 1
Angebot
45.5 45.5 45.5 CHF 1
W Dynama/2 Short für Damen
4 Farben
CHF 49.00 CHF 70.00
34.35 34.35 34.35 CHF 1

Wanderbekleidung für Herren

88.21 88.21 88.21 CHF 1
M Basin Trek Short für Herren
4 Farben
Varianten ab CHF 66.50
CHF 95.00
102.14 102.14 102.14 CHF 1
M Basin Trekkinghose für Herren
4 Farben
Varianten ab CHF 77.00
CHF 110.00
Angebot
71.49 71.49 71.49 CHF 1
M Basin Trekkinghose für Herren
4 Farben
CHF 77.00 CHF 110.00
Angebot
81.71 81.71 81.71 CHF 1
M Basin Trekkinghose für Herren
4 Farben
Varianten ab CHF 77.00
CHF 88.00 CHF 110.00
Angebot
126.28 126.28 126.28 CHF 1
M Kor AirShell Outdoorjacke für Herren
3 Farben
CHF 136.00 CHF 170.00
55.71 55.71 55.71 CHF 1
Angebot
126.28 126.28 126.28 CHF 1
M Kor AirShell Outdoorjacke für Herren
3 Farben
CHF 136.00 CHF 170.00
Angebot
61.75 61.75 61.75 CHF 1
M Basin Trek Short für Herren
4 Farben
CHF 66.50 CHF 95.00
88.21 88.21 88.21 CHF 1
M Basin Trek Short für Herren
4 Farben
Varianten ab CHF 66.50
CHF 95.00
88.21 88.21 88.21 CHF 1
M Basin Trek Short für Herren
4 Farben
Varianten ab CHF 66.50
CHF 95.00

Was gehört in einen Wanderrucksack?

Beim Packen des Wanderrucksacks solltest du im Hinterkopf behalten, dass du das Gewicht den ganzen Tag mit dir herumträgst. Das heisst: Weniger ist mehr. Packe das Wichtigste ein, aber lasse Unnützes Daheim - ein Kilogramm mehr oder weniger auf dem Rücken spürst du, wenn deine Kräfte am Ende der Wanderung schon etwas nachlassen. Eine Regenjacke kannst du auch mit gutem Gewissen Daheim lassen, wenn es laut Wetterbericht definitiv nicht regnen wird. Das brauchst du alles unbedingt in deinem Wanderrucksack:

  • Genügend Wasser
  • Leichtverdauliche und stärkende Nahrung und Proviant
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencrème, Sonnencap)
  • Ein Abfallsack
  • Eine Unterlage für den Boden (vor allem, wenn es etwas feucht ist)
  • ein Erste-Hilfe-Set mit den wichtigsten Produkten

Welcher Rucksack ist der richtige für mich? 

Für Tageswanderungen reicht in der Regel ein kleinerer Rucksack mit 20 Litern. Für längere Wanderungen mit allfälliger Übernachtung empfehlen wir dir einen grösseren Rucksack mit 35 Litern.
Angebot
110.49 110.49 110.49 CHF 1
W Tuolumne 35 W Backpack für Damen
2 Farben
CHF 119.00 CHF 170.00
204.27 204.27 204.27 CHF 1
Scrambler 35 Backpack für Unisex
3 Farben
Varianten ab CHF 154.00
CHF 220.00
Angebot
88.21 88.21 88.21 CHF 1
Scrambler 25 Backpack für Unisex
2 Farben
CHF 95.00 CHF 190.00
Angebot
110.49 110.49 110.49 CHF 1
W Tuolumne 35 W Backpack für Damen
2 Farben
CHF 119.00 CHF 170.00
Angebot
110.49 110.49 110.49 CHF 1
Tuolumne 35 Backpack für Unisex
2 Farben
CHF 119.00 CHF 170.00
204.27 204.27 204.27 CHF 1
Scrambler 35 Backpack für Unisex
3 Farben
Varianten ab CHF 154.00
CHF 220.00
445.68 445.68 445.68 CHF 1
102.14 102.14 102.14 CHF 1
Angebot
110.49 110.49 110.49 CHF 1
Tuolumne 35 Backpack für Unisex
2 Farben
CHF 119.00 CHF 170.00
Angebot
142.99 142.99 142.99 CHF 1
Scrambler 35 Backpack für Unisex
3 Farben
CHF 154.00 CHF 220.00

Warum Wandern? 


Wandern ist in den letzten Jahren ohne Zweifel zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen von Schweizerinnen und Schweizern aller Generationen geworden. Was früher mehrheitlich eine Aktivität von Familien gewesen ist, hat sich längst zu einem landesweiten Hobby entwickelt. Auch die jüngere Generation erklimmt die Berge und hat Wandern für sich als Hobby entdeckt. Aber warum zieht es uns in die Berge? Was sind die Vorteile des Outdoor-Sports? Ist Wandern eigentlich gesund? Vier gute Gründe, warum Wandern die ideale Aktivität für jeden und jede sein kann. 

Wandern ist gesund für den Körper und macht fit 

Wandern ist bei der richtigen Route mit wenigen Höhenmetern sehr gelenkschonend und eignet sich deshalb bestens für jedes sportliche Niveau und jede Alterklasse. Zusätzlich ist Wandern eine Sportart im niedrigeren Pulsbereich, das heisst, dass das Herz-Kreislauf-System auf schonende Art trainiert wird. Wandern ist die ideale Sportart für all jene, die anfangen wollen, sich körperlich zu betätigen. Aber: Je nach Wanderung kann man auch ordentlich ins Schwitzen kommen - und da kommen auch fortgeschrittene Wanderinnen und Wanderer auf ihre Kosten. 

Wandern tut der Seele gut 

Wer schon einmal Bergluft geschnuppert hat und die Aussicht über die Berge genossen hat, der weiss: Die Natur und Bergewelt sind Balsam für die Seele. Beim Wandern kann man den Alltagsstress hinter sich lassen und die völlige Ruhe der Natur und Berge geniessen. Wenn man den Aufstieg zum Gipfel geschafft hat und die Aussicht vor sich hat, ist alles vergessen und man ist stolz auf das, was man geleistet hat. 

Beim Wandern lernt man die Natur kennen 

Einen Steinbock in freier Natur zu sehen oder über ein Feld voller Kühe laufen? Wenn du die Schweizer Berg- und Tierlandschaft in seiner vollen Pracht entdecken willst, dann tust du das am besten zu Fuss. Solange du den Tieren und der Natur mit genügend Respekt entgegentrittst, wirst du unvergessliche Momente sammeln. 

Wandern macht Spass und verbindet

Wenn man alleine unterwegs ist, kann man beim Wandern einfach einmal die Gedanken schweifen lassen. Kein Wunder also, werden Pilgerreisen, bei denen man wandert, seit unzähligen Jahren als Auszeit vom Alltag gemacht. Egal, ob man sich beim Wandern mit Fremden oder Freunden unterhält: Die gemeinsame Aktivität verbindet und unterwegs zu Fuss entstehen bekanntlich die besten Gespräche.